Kreativität in Spiel-, Theater- und Erlebnispädagogik e. V.
Kreativität in Spiel-, Theater- und Erlebnispädagogik e. V.

Cyberstyler 201 - Europe Interconnected

4.-12. September 2021 - Naturzeltplatz Freudenberg

Mit einem digitalen Auftakt am 19. und 21. März

 

 

CYBERSTYLER 2021: Das sind neun Tage internationale Jugendbegegnung auf dem Freudenberger Naturzeltplatz. Alle Projektteilnehmer*innen schlafen in Zelten (zu zweit oder allein) und verbringen ihren Alltag draußen. Die gute Anbindung in die Innenstadt ermöglicht es uns, die Vorteile des städtischen Umfelds und der Natur als Lebensumgebung zu nutzen.

Gute Sanitäranlagen sind auf dem Zeltplatz vorhanden und wir werden für ausreichend Großzelte sorgen, die der Begegnung, dem Essen und dem gemeinsamen Arbeiten einen Raum geben. Einen Link zum Zeltplatz findet Ihr hier.

Im Preis inbegriffen sind Übernachtung, Verpflegung, pädagogische Betreuung, Ausflüge und ein abwechslungsreiches Programm.

 

Dazu gibt es ein Vortreffen am 19. und 21. Mai, in welchem sich die Jugendlichen schon einmal kennen lernen können und sich gegenseitig ihre Stadt, ihre Heimat und ihre Kultur teilen können. Das Programm wird zum Teil innerhalb der Räume von arco gemäß den aktuellen Coronaverordnungen kreativ und direkt stattfinden und zum Teil in Gruppen- wie auch im Partner Life-Schaltungen durchgeführt. Die digitalen Medien werden kreativ genutzt, um grenzüberschreitende Erfahrungen zu machen mithilfe von Theater, Tanz, Videodreh und Spiel.

Ihr könnt Euch gerne auch erstmal nur zum Vortreffen anmelden, um weiter Einblicke in des Projekt zu erhalten. Die Teilnahme am Vortreffen ist kostenlos.

 

CYBERSTYLER spricht sich entschlossen für Zusammenhalt aus. Verkörpert durch den Untertitel EUROPE INTERCONNECTED, zeigt sich der Projektanspruch Menschen und ihre Ideen zu zusammen zu bringen und zu fördern auf kreative Art, ohne jedoch mit den eigenen Daten im Internet unvorsichtig umzugehen.

Corona hat die Digitalisierung noch weiter beschleunigt, und Cyberstyler reagiert, indem es eine Jugendbegegnung mit ausgefeiltem Hygienekonzept anbietet, um größtmögliche Sicherheit bei diesem transnationalen Erlebnis zu ermöglichen.

 

Die Jugendlichen haben innerhalb der interkulturellen Workshops die Möglichkeit, sich Kompetenzen im Bereich des Video- und Tonschnitts, der Fotografie, Stop-Motion Technik, der beruflichen Nutzung sozialer Netzwerke und Kommunikationsmöglichkeiten über verschiedene Internetplattformen anzueignen und kreativ zu nutzen.

 

Neben der Workshoparbeit wird es tägliche interkulturelle Teambuildingphasen mit kulturpädagogischen Methoden geben, um die einzelnen Nationalgruppen zusammenzuführen, den interkulturellen Dialog anzuregen und Intoleranz entgegenzuwirken. Die in den interkulturellen Einheiten und interaktionspädagogischen Arbeitsphasen erworbenen Schlüsselkompetenzen, (wie Sprachkompetenz, Sachkompetenz, Methodenkompetenz, Selbstkompetenz und Sozialkompetenz), stärken die Jugendlichen und erweitern ihre Chancen z.B. auf dem Arbeitsmarkt.

 

CYBERSTYLER nutzt die Möglichkeiten der Stadt und der Wellritzstraße und ist ein Kooperationsprojekt mit städtischen und gemeinnützigen freien Organisationen. CYBERSTYLER steht ein für das unbegrenzte Potential einer Gruppe, welche sich jenseits nationaler, biographischer oder ethnischer Grenzen miteinander verbinden kann, wenn sie nur in der Lage sind, das zu finden, was sie verbindet.

WIR FREUEN UNS AUF EUCH!
 


Berufsbegleitende Fortbildung
Bewegung - Spiel - Theater

Infos hier.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© arco Wiesbaden