Kreativität in Spiel-, Theater- und Erlebnispädagogik e. V.
Kreativität in Spiel-, Theater- und Erlebnispädagogik e. V.

Bewegung in der Kita

05. - 06. März.2020

Entwicklung von Bewegungschancen in der eigenen KiTa

 

Die Teilnehmer erhalten eine Einführung mit Bewegung und Spiel auf psychomotorischer Grundlage, in der in wichtige Materialien zur Bewegungsförderung und deren Wirkung auf die Kinder eingeführt wird.

 

Die Grundlagen der Psychomotorik und insbesondere das Konzept der Bewegungsbaustelle verlangen orgnisatorische-logistische und  konzeptionelle Entscheidungen des Teams.

 

Wie kann Lernen von allen Teammitgliedern organisiert werden? Welche Räumliche und materielle Änderungen sind sinnvoll? Wo findet sich Bewegung im täglichen Angebot wieder und welche Angebote können das ganzheitliche Lernen stützen?

 

In theoretischen und praktischen Inputphasen lernen alle Beteiligten mit verschiedenen Materialien und Arrengements umzugehen und entwickeln Bausteine und Objekte, die ihre Kreativität anregen und den Spaß am Gestalten stützen.

Einfache Teamaufgaben sind zu bestehen. Die Zusammensetzung kann gewohnt als auch bewusst gemischt sein.

 

Auf spielerische Weise lernen die Teilnehmer, wie sie ihre Talente und Fähigkeiten in den Dienst des Teams stellen, Berührungsängste abbauen und die Kommunikation innerhalb der Gruppe fördern können, um das gemeinsame 

 

Ziel zu erreichen:

- Verbesserung der Kommunikation im Arbeitsalltag

- Mitarbeiter und sich selbst in anderen Umwelten und Situationen erleben

- Gemeinsame Problemlösungsansätze entwickeln

- Eigenwahrnehmung/ Fremdwahrnehmung

- Konzeptions- und Organisationsentwicklung in der Kita

Kita!Plus: Förderbereich 6


Berufsbegleitende Fortbildung
Bewegung - Spiel - Theater

Infos hier.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© arco Wiesbaden