Kreativität in Spiel-, Theater- und Erlebnispädagogik e. V.
Kreativität in Spiel-, Theater- und Erlebnispädagogik e. V.

Bewegung - Spiel - Theater

Theater-, Spiel und Erlebnis- pädagogische Ausbildung nach arco

 

 

 

Kinder wollen lernen, und sie sind brilliant darin, wenn sie ihre Stärken und Interessen nutzen können. Das Selbe gilt für Erwachsene.


Die berufsbegleitende Fortbildung B-S-T gibt ihnen sowohl als Berufseinsteiger als auch als bereits tätiger Pädagoge Ideen und das Handwerkszeug das sie brauchen, um kreativ in der Arbeit mit Menschen umzugehen.

 

B-S-T ist anerkannt und die renommierte Seminarleitung ermutigt zur Mitgestaltung des Rahmenprogrammes und der Thematik.

Es beginnt ein neues Grundjahr der mehrjährigen berufsbegleitenden Ausbildung.

Für ein Informationsgespräch steht der Leiter der Fortbildung, Peter Aurin, gerne zur Verfügung. Nehmen Sie bitte kontakt mit dem
Büro auf.

 

Informationstag:

 

24.06.2016  10-16 Uhr

Arcoforum Wiesbaden

Wellritzstraße 49

65183 Wiesbaden

 

 

In dieser berufsbegleitenden Ausbildung werden psychomotorische Grundlagen mit den Kreativitätsbereichen Theater, Spiel und Gestaltung zum Darstellenden Spiel verbunden.

 

Im Fokus steht sowohl die Vermittlungsfähigkeit der Methoden im Alltag als auch der Erwerb von eigenen Fähigkeiten und Spiellust für die ErzieherInnen und die Pädagog(en)Innen selbst.

 

Gearbeitet wird mit verschiedenen Methoden aus der Bewegungs-, Körper- und Gestaltarbeit, sowie mit den Grundlagen der Bühnen- und Straßentheater-
techniken in den Bereichen Mime, Clown und Bewegungsschauspiel.


Ziel der eigenen Auftrittsarbeit ist unter anderem:

- Aufbau einer individuellen Körperarbeit,
- Erlangung und Verfeinerung der Bühnenpräsenz,
- Rollen- und Typenfindung in Bewegung und Stimme,
- Einsetzen choreografischer Elemente,.
- Grundlagen von Pantomime, Clown, Bewegungs- und Sprechtheater,
- Beteiligung an Gruppen- und Einzelprojekten mit dem Ziel der Präsentation.


Ziel der theaterpädagogischen Arbeit:

- Kennenlernen verschiedener Mitspiel-, Animations-
  und Vorspieltechniken,
- Einführung in die von arco weiterentwickelte Theaterarbeit
  (z. B. Forum- und Konflikttheater) nach Augusto Boal,
- Methoden der Spiel- und Erlebnispädagogik,
- Einblick in die ungewöhnlichen arco- Spielmethoden,
- Verbindung von Theater- und Gestaltarbeit.


Im Laufe der Ausbildung werden Projektgruppen zu einem Kleinprojekt
(Einzel oder Kleingruppenarbeit) zusammengezogen.

 

Weiter findet ein Großprojekt für alle statt.

Nach Ablauf der Ausbildung findet eine Aufbau- und Vertiefungsphase statt.

 

Auftaktwoche: 26.10. - 29.10.2016


 

Leitung: Peter Aurin

 

Zertifikate: Zertifiziert für Theater- und Spielpädagogik nach arco.
Zertifiziert über Zukunftschance Kinder und kann als Bildungsurlaubanerkannt werden.

 

Bitte für ein erstes Informationsgespräch mit dem Leiter der Fortbildung, Peter Aurin, im Büro melden.


Berufsbegleitende Fortbildung
Bewegung - Spiel - Theater

Infos hier.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© arco Wiesbaden